HOME | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

Arbeitsverhinderung

Streik

Häufig legt der Streik den Straßenverkehr oder Flugverkehr lahm oder die Kindertagesstätte (Kita) ist geschlossen und es gibt keine andere Betreuungsmöglichkeit für das Kind, sodass ein Elternteil gezwungen ist zuhause zu bleiben ...




Arbeitsrecht - Aufhebungsvereinbarung

Aufhebungsvereinbarung ohne Sperrzeit beim Arbeitslosengeld I

Arbeitsverhältnisse werden häufig durch eine Vereinbarung aufgehoben (Aufhebungsvereinbarung) oder es wird im Kündigungsschutzprozess ein Vergleich geschlossen, wonach das Arbeitsverhältnis aufgehoben wird. Für beide Parteien kann das vorteilhaft sein.Zum einen, gibt es eine schnelle einvernehmliche Regelung und zum anderen, kann der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin wegen des Verlustes des sozialen Besitzstandes eine Abfindungszahlung erreichen. Damit der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin von der Agentur für Arbeit beim Arbeitslosengeld I keine Sperrzeit nach § 159 Absatz Nr. 1 SGB III bekommt, die mindestens um 12 Wochen oder ¼ der Anspruchsdauer beträgt und eine echte Verkürzung des Versicherungsschutzes bedeutet, ist auf folgendes zu achten ...