HOME | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

Datenschutzrichtlinien


Der Datenschutz ist uns sehr wichtig. Die Internetseite ist daher nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) ausgearbeitet.

Sie können unseren Internetauftritt grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Sollten Sie uns über das Kontaktformular oder auf anderem Weg eine E-Mail schicken, dann werden wir die von Ihnen übermittelten personen- bezogenen Daten, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail oder persönliche und sachliche Angaben ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage und zur Bearbeitung eines Mandates verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben, es sei denn, es liegt von Ihnen eine Aufforderung oder ein Einverständnis vor oder unser System wird einem widerrechtlichen vorsätzlichen Angriff unterzogen.
Die anwaltliche Verschwiegenheitspflicht gilt auch hier.

Um eine Ausspähung von Daten zu vermeiden haben wir uns bei unserem Internetauftritt auf das Wesentliche beschränkt und bieten daher keinen Newsletter oder einen Benutzerzugang an. Beim Zugriff auf unsere Webseite, werden automatisch "Cookies" auf ihrem Computer gespeichert. Sie können, um dies zu vermeiden, Ihre Browsereinstellungen ändern.
Weitere Auskünfte über die Speicherung von personenbezogenen Daten erteilen wir auf Ihren Wunsch.



Datenschutz


Rechtsanwalt Coerper legt besonderen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Mit der folgenden Erklärung geben wir Ihnen Auskunft, welche Daten bei der Nutzung der Webseiten von Rechtsanwalt Coerper zu welchen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung
Die Verantwortung für die rechtmäßige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten der Nutzer trägt Rechtsanwalt Martin Coerper, Emmeransstraße 3, 55116 Mainz.

2. Verarbeitete Daten und Verarbeitungszwecke
2.1 Nutzungsdaten
Beim Aufruf der Internetseiten von Rechtsanwalt Coerper speichern die Server von Rechtsanwalt Coerper automatisch verschiedene Daten über das zugreifende System. Hierunter fallen der verwendete Browsertyp, die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von der aus auf die Internetseite von Rechtsanwalt Coerper zugegriffen wird, die angesteuerten Unterseiten der Internetseiten von Rechtsanwalt Coerper, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider sowie jeweils mit diesen Daten vergleichbare Daten.

Rechtsanwalt Coerper verwendet diese Daten, um die Webseite zugänglich machen zu können, eventuell auftretende technische Probleme zu erkennen und zu beheben und einen Missbrauch des Angebots zu verhindern und gegebenenfalls zu verfolgen. Daneben verwendet Rechtsanwalt Coerper diese Daten in anonymisierter Form, d.h. ohne die Möglichkeit, den Nutzer zu identifizieren, für statistische Zwecke und um die Webseiten zu verbessern.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist § 15 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG)/Art. 7 lit. f Richtlinie 95/46/EG bzw. ab dem 25. Mai 2018: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679.

2.2 Cookies und Google Analytics
Die Webseiten von Rechtsanwalt Coerper verwendet keine Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden und über den Browser des Nutzers bestimmte Einstellungen und Daten mit den Systemen austauschen. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden, sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen es, die Webseite für den Nutzer ansprechend zu gestalten und dem Nutzer die Nutzung zu erleichtern, indem beispielsweise bestimmte Eingaben des Nutzers so gespeichert werden, dass der Nutzer sie nicht erneut eingeben muss. Nachdem keine Cookies verwendet werden, werden auch keine in den Cookies gespeicherten Informationen von Rechtsanwalt Coerper verwendet, um den Nutzer zu identifizieren. Sie werden auch nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt. Diese Internetseite nutzt keine Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google”).

2.3 Im Rahmen von Kontaktaufnahmen übermittelte Daten
Auf der Webseite von Rechtsanwalt Coerper besteht die Möglichkeit, mit Rechtsanwalt Coerper in Kontakt zu treten und z.B. Anfragen online an Rechtsanwalt Coerper zu übersenden. Die personenbezogenen Daten, die an Rechtsanwalt Coerper in diesem Zusammenhang übermittelt werden, werden ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Anfragen verwendet.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in dieser Ziffer beschriebenen Daten ist § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 bzw. 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. ab dem 25. Mai 2018: Art. 6 Abs. 1 lit. b bzw. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679.

3. Weitergabe von Daten an Dritte
Außer in den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Fällen gibt Rechtsanwalt Coerper Daten ohne die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers nur an Dritte weiter, wenn Rechtsanwalt Coerper dazu durch Gesetz oder eine behördliche oder gerichtliche Anordnung verpflichtet ist.

4. Ort der Datenspeicherung
Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anderweitig beschrieben, erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich in Rechenzentren, die sich im Geltungsbereich der europäischen Datenschutzrichtlinie 95/46/EG bzw. (ab dem 25. Mai 2018) der EU Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 befinden.

5. Speicherdauer
Personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich ist, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen eine längere Speicherung vorschreiben.

6. Rechte der Nutzer
Der Nutzer sowie alle anderen ggf. durch die Datenverwendung durch Rechtsanwalt Coerper betroffenen Personen haben einen Anspruch auf Auskunft über die von Rechtsanwalt Coerper gespeicherten personenbezogenen Daten und bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen einen Anspruch auf Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Ab dem 25. Mai 2018 (Anwendbarkeit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679) haben Nutzer der Internetseiten von Rechtsanwalt Coerper und gegebenenfalls andere betroffene Personen ferner das Recht, die von ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Dies schließt das Recht mit ein, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Sofern dies technisch möglich ist, können die Nutzer der Internetseiten von Rechtsanwalt Coerper und gegebenenfalls die anderen betroffenen Personen ab dem genannten Zeitpunkt auch verlangen, dass Rechtsanwalt Coerper die personenbezogenen Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermittelt.

Zur Ausübung der in dieser Ziffer genannten Rechte sowie bei Fragen und Beschwerden zur Verwendung ihrer personenbezogenen Daten können sich Nutzer der Internetseite und gegebenenfalls die anderen betroffenen Personen an

Rechtsanwalt Martin Coerper
Emmeransstraße 3 | 55116 Mainz
Telefon +49 (0)6131 - 288 300 | Telefax +49 (0)131 - 288 30 30
anwalt@rae-coerper.de

wenden. Mit Beschwerden über die Datenverwendung durch Rechtsanwalt Coerper können sich die Nutzer und gegebenenfalls die anderen betroffenen Personen auch an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

7. Kontaktseite - Anfahrskizze - Google Maps I-Frame
Auf unsere Kontaktseite bieten wir Ihnen eine Anfahrskizze an. Diese Anfahrskizze ist ein Service von Google Maps.
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.